DigiDic SommerWerkstatt - Werkzeugkasten Community


23 08 24

Werkzeugkasten Community in Kooperation mit mur.at
In der Langen Nacht der Communities trifft die französische Plattform APO33 auf mur.at. Beide befassen sich mit der Entwicklung und Bereitstellung von frei zugänglichen Open Source Werkzeugen für Experimente an der Schnittstelle zwischen Kunst und Technologie.

17:30
FLOSS + Kunst: Der harte Weg oder das Überleben von Zynismus in Kunst und Technologie
Keynote von Julien Ottavi (APO33)

Diese Keynote befasst sich mit den Herausforderungen und Erfolgen bei der Verwendung von Free Libre Open Source Software (FLOSS) Werkzeugen in der künstlerischen Praxis, und hebt dabei die wesentliche Rolle gemeinschaftsorientierter Plattformen hervor. In einer Welt, in der die Intersektion von Kunst und Technologie oft mit Zynismus und Skepsis zu kämpfen hat, ist die FLOSS Bewegung ein Leuchtturm der Hoffnung und des Widerstands. Anhand der gemachten Erfahrungen bei APO33 vermittelt dieser Vortrag die Bedeutung frei zugänglicher Werkzeuge und kollaborativer Umgebungen zur Überwindung auferlegter Barrieren kommerzieller und proprietärer Systeme. Wie können FLOSS-Prinzipien in der sich ständig weiterentwickelnden Kunst- und Technologielandschaft nicht nur überleben, sondern auch gedeihen? Wie können künstlerische Gemeinschaften freie Software nicht nur als Werkzeug, sondern auch als Inspiration für neue Praktiken und Wege der Zusammenarbeit nutzen?

18:00
25 Jahre - 25 Menschen mur.at von 1998 bis 2024

Mur.at – der freie Grazer Kunst- und Kulturserver feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen!
Unter dem Motto 25 Jahre - 25 Menschen gestalten fünfundzwanzig internationale Künstler:innen, Aktivist:innen und Techniker:innen, die die Vereinsgeschichte mitgeprägt haben, im 10 Minuten Takt einen bunten Abend mit Anekdoten, Online- Performances, Happenings, Musik und natürlich Medienkunst.

Mit Cloed Baumgartner, Simone van Groenestijn aka Cym, Seppo Gründler, Anita Hofer, Jogi Hofmüller, Reni Hofmüller, Norbert Math, Helen Varley Jamieson, Josef Klammer, Margarethe Mayerhofer-Lischka, Renate Oblak, Mark Pietkevicz, Nicole Pruckermayr, Wolfgang Reinisch, Winfried Ritsch, Martin Rumori, Stefan Schmitzer, Helmut Schranz posthum, Gernot Tutner, Eva Ursprung, Peter Venus, Ludwig Zeininger, Johannes Zmölnig u. a.

23:30
mur.at DJ Line
Gernot Tutner aka Henry Bootz und Überraschungsgäste